Überspringen zu Hauptinhalt

Tue Gutes und rede darüber!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die vielfältigen Projekte, die wir tagtäglich umsetzen, um Menschen eine Chance zu geben.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen natürlich gerne auch eine Spendenquittung aus. Bitte markieren Sie das entsprechende Eingabefeld im Spendenformular. Ihre Spendenquittung erhalten Sie 8 -12 Wochen nach Zugang der Spende.

Und im Voraus möchten wir uns, auch im Namen der Belegschaft und der Beschäftigten ganz herzlich bei Ihnen bedanken!

Neue Arbeit Lahr gGmbH
Kontonummer: 760 779 26
Bankleitzahl: 664 500 50
Sparkasse Offenburg-Ortenau
BIC: SOLADES1OFG
IBAN: DE60 6645 0050 0076 0779 26
Verwendungszweck “Spende fuer (Ihr Verwendungswunsch)

Wie kommt man eigentlich „auf Essig“?

Tja. Schwie­rige Frage, die aber einfach zu beant­worten ist, wenn man uns und das Geschäft unseres Sozial­be­triebes kennt! Ein uns über seine ehren­amt­liche Tätigkeit bekannter Essig­brauer suchte eine neue Heraus­for­de­rung und hatte das Leben als „Einzel­kämpfer“ satt. Joachim Schmelzer, kurz Jo, traf auf zwei Geschäfts­führer, die sofort sagen: »Heraus­for­de­rungen und viele Menschen um Dich herum? Bei uns kannst Du das haben!« Jo & Co. nahm hier seinen Anfang.

Vor ziemlich genau einem Jahr standen wir in einer Essig­ma­nu­faktur im Markgräf­ler­land. Viele Flaschen, noch mehr Fässer, wahnsin­nige Gerüche, tolle Essig-Verkos­tung und drei Köpfe voller Ideen! In die Essig-Produk­tion einsteigen? Wir? Na klar! Aber lasst es uns anders machen als die anderen!

Unsere eleganten Essige werden nach tradi­tio­nellen Verfahren und Rezepten herge­stellt, präsen­tieren wollen wir sie bunt, modern, auffal­lend, anders eben. Ein zeitloses Produkt, klassisch produ­ziert im hochwer­tigen Gewand.

Zudem wollen wir den vielen Menschen, die an der Herstel­lung, dem Abfüllen, Verpacken und Versand von Jo & Co. beteiligt sind, ein Gesicht geben. Das Co. steht für alle, die sonst weder genannt noch gesehen werden. Bei uns steht der Mensch im Mittel­punkt. Auch die Namen unserer Produkte stehen dafür. Jeder Essig erhält einen Namen­s­paten, der für die Mitwir­kung am Endpro­dukt etwas beigetragen hat.

Feinste regionale Zutaten wurden und werden verwendet, um hochwer­tige Digestif-Essige herzu­stellen, die für uns, unsere Mitar­beiter und die hohen Quali­täts­an­sprüche stehen, die wir an all unsere Produkte und Dienst­leis­tungen stellen.

Warum hat´s so lange gedauert? Tja. Gute Frage. Die Produkte hätten schon vor einigen Monaten die vielen Kunden erreichen sollen, die sich mit der spannenden Welt der Essige beschäf­tigen wollen. Aber auch die Menschen und Gesichter im Hinter­grund mussten zunächst gefunden und einge­ar­beitet werden.

Wenn wir durch­starten, dann richtig! Und Dank der Unter­stüt­zung vieler Freunde, Geschäfts­partner und Ehren­amt­li­cher haben wir es nun endlich geschafft! Jo & Co. erobert die Küchen, Märkte und Läden!

Und damit es spannend bleibt, haben wir für 2016 schon so viele Ideen und Kreationen, mit denen wir alle Betei­ligten überra­schen und überzeugen wollen.

Also. Hier wird es sicher­lich nicht ruhig bleiben.

An den Anfang scrollen